Ein HP Director- oder Solution Center-Scan in einem Microsoft Windows-Projektor zeigt auf allen Computern die Meldung „Fehler 1706“ an. Die Meldung „Fehler 1706“ weist darauf hin, dass der Windows Installer die Datei scan.msi nicht haben kann.

Fehlende Datei von CD installieren

  1. Schließen Sie die Standortfensterdatei, die diese “Fehler 1706”-Informationen enthält, falls Sie dies noch nicht getan haben.

  2. Legen Sie die HP Software-CD in das Blu-ray-Laufwerk Tera Ihres Computers ein. Wenn der HP Installer-Bildschirm geöffnet wird, klicken Sie auf Fertig stellen, um die Installation zu löschen.

  3. Suchen Sie unter Windows nach „Datei-Explorer“ und wählen Sie dann je nach Betriebssystem „Datei-Explorer“ oder „Windows-Explorer“ aus.

    Die Windows Explorer-Datei öffnet möglicherweise noch ein weiteres Fenster.

  4. Gehen Sie zur CD-ROM-Pumpe Ihres Computers und klicken Sie auf das „Weiter“-Symbol

    auf das entsprechende CD-Laufwerk, um die genaue Liste zu erweitern.

  5. Klicken Sie auf das “Was ist mehr”-Symbol

    next wird zu

    Legen Sie den aufsteigenden Ordner

    fest und klicken Sie dann auf

    Ordner scannen

    .

  6. Doppelklick

    Scan.msi

    Listensymbol

    .

    Das Windows Installer-Wiederherstellungsfenster wird geöffnet und der Verlust der Installationsdatei wird angezeigt.

  7. Simulieren Sie erneut.

  8. Wenn der Computerdrucker zuverlässig scannt, bleibt das Problem bestehen. Keine Notwendigkeit, die bei der Fortsetzung der Fehlerbehebung hilft.

  9. Falls der Drucker die Suche definitiv nicht erfolgreich abgeschlossen hat, fahren Sie mit dem nächsten Download der übergebenen Datei von der HP Website fort.

    Lassen Sie Ihren PC in wenigen Minuten wie neu laufen. Klicke hier zum herunterladen.

    Xp Error 1706
    Błąd Xp 1706
    XP-fout 1706
    Erreur XP 1706
    Erro De XP 1706
    Errore XP 1706
    XP 오류 1706
    Xp-fel 1706
    Ошибка XP 1706
    Error XP 1706